Masken für Kinder zum Einmalgebrauch - Faltkartonverpackung

PFM-L10-AM-KI-10-V01

Maske zum Einmalgebrauch:

Die nicht sanitären Masken von France-Masques sind aus Vliesstoff und bekannt für ihre Eigenschaften einer erhöhten Filtrierung von Mikroben. Sie tragen das Gütesiegel von „France Masques“, die strengere Vorschriften als die Gesetzgebung festlegt und folgende Eigenschaften ermöglicht:

- Struktur von übereinandergelegten Schichten von Vliesstoff, mit einer Mindestdurchlässigkeit, die drei fach oberhalb der DGA-IFTH Gesetzgebung liegt. Diese Durchlässigkeitsnorm begünstigt den Kunden durch eine geringere Anstrengung beim Atmen, eine geringeres Erstickungsgefühl, aber auch weniger Beschlag für Brillenträger.
- Angenehm weich und im Kontakt mit der Gesichtshaut mit Rücksicht auf den PH wert
- Ein angepasstes Flächengewicht mit einer Empfindung der Schwerelosigkeit
- Aus neuwertigem Polypropylen hergestellt ohne Latex noch Zusatzstoffe für ein hypoallergenes Wohlbefinden
- Mit doppelten Gummibändern ausgestattet

Verpackung für große Mengen zur Auswahl
8.800,00 €

Produktdetails herunterladen

Beschreibung

Texte à rédiger